Uwe Wilhelm

Helena Faber

Die Berliner Staatsanwältin Helena Faber jagt Serienmörder und ermittelt gegen eine Riege von physisch, intellektuell wie auch seelisch brutalen Männern. Fabers Achillessehne sind ihre Tochter Katharina und deren kleine Schwester Sophie. Die alleinerziehende Mutter wird alles tun, um die Mädchen zu beschützen - egal wie grausam ihr Gegener ist.

Band 1

Die sieben Farben des Blutes

Die sieben Farben des Blutes

Drei Morde in drei Monaten. Drei Frauen. Drei Verkündungen, in denen der Mörder von sieben „Heilungen“ erzählt. Die Berliner Polizei steht unter Druck. Doch dann ist die Serie mit einem Mal beendet und gerät in Vergessenheit – nur nicht für Staatsanwältin Helena Faber, die davon überzeugt ist, dass dies erst der Anfang war. Als ein Jahr später eine vierte Frau brutal ermordet wird, macht Helena Jagd auf den, der sich selbst Dionysos nennt. Es ist der Beginn eines Rennens gegen die Zeit, aber auch eines Kampfes ums Überleben, denn Helena ist ins Visier des Täters geraten. Und Dionysos wird nicht aufgeben, solange sie nicht „geheilt“ wurde …

Jetzt bestellen:

€ 9.99 [D] inkl. MwSt. | € 9.99 [A] | CHF 15.00 * (* empf. VK-Preis)

Band 2

Die sieben Kreise der Hölle

Die sieben Kreise der Hölle

Als sie sie das letzte Mal sah, spielten sie vor dem Haus … Seitdem erlebt die Berliner Staatsanwältin Helena Faber den Albtraum jeder Mutter: Ihre Töchter wurden entführt. Und zwar von den Männern, gegen die sie im brisanten Dionysos-Fall ermittelte. Nur einer kann ihr helfen: Rashid Gibran, der trotz seiner Verbindung zum Psychopathen Dionysos auf freiem Fuß ist. Helena kennt die Beweggründe des dubiosen Professors nicht, doch sie wird alles tun, um ihre Töchter zu retten. Es ist der Beginn einer Jagd, die Helena in die Untiefen eines grausamen und mächtigen Menschenhändlerrings führt – und bei der sie so brutal wie ihre Gegner wird …

Jetzt bestellen:

€ 4.99 [D] inkl. MwSt. | € 4.99 [A] | CHF 8.00 * (* empf. VK-Preis)

Band 3

Die sieben Gründe zu töten

Die sieben Gründe zu töten

Die ehemalige Staatsanwältin Helena Faber steht vor dem Nichts. Sie hat ihren Job und ihre Freiheit verloren, ihre Ehe ist gescheitert, und ihre beiden Töchter wurden vor ihren Augen entführt. Die Ältere, Katharina, konnte befreit werden, aber deren kleine Schwester Sophie bleibt verschwunden. Eine Spur führt nach Saudi-Arabien und obwohl ihre Mutter es mit allen Mitteln verhindern will, macht Katharina sich alleine auf die Suche nach Sophie. Eine gefährliche, eigentlich unmögliche Reise, die für Katharina den Tod bedeuten könnte. Helena hat keine Wahl – sie muss Katharina helfen, wenn sie nicht beide Kinder verlieren will …

Jetzt bestellen:

€ 4.99 [D] inkl. MwSt. | € 4.99 [A] | CHF 8.00 * (* empf. VK-Preis)